NUAD Thai Massage by daniela Baumgartner

Gewerbeberechtigung NUAD Praktiken gemäß §19 GewO 1994

ACHTUNG!!!! Laut Verordnung der Bundesregierung vom 15.03.2020 (zur Verhinderung der Verbreitung von COVID-19) müssen Massage-Institute derzeit geschlossen bleiben!!

Der Ursprung der NUAD Thai Massage

NUAD ist eine alte asiatische Form der Körperarbeit und wird auch passives Yoga genannt. NUAD ist eine Kombination aus Energiearbeit und Körperübungen, Dehnungen sowie Akupressur und ayurvedischen Elementen. Man kann es therapeutisch bei Muskelverspannungen und Stresssymptomen einsetzen, aber auch nach Unfällen kann es helfen die Beweglichkeit wieder herzustellen. NUAD ist vor ca. 2500 in Nordindien entstanden und wurde in Thailand weiterentwickelt. Die Anwendung findet in bequemer Kleidung auf einer weichen Matte am Boden statt. Bei NUAD wird der gesamte Körper von Fuß bis Kopf massiert und entspannt.

Die NUAD Thai Massage...

schenkt tiefe Entspannung

baut Nervosität als auch Müdigkeit ab

senkt das Stress-Level

beseitigt Blockaden

beseitigt muskuläre Verspannungen

erhöht die Flexibilität und den Bewegungsspielraum

korrigiert körperliche Fehlhaltungen

verbessert die Qualität des Schlafs

verhindert Haltungsschäden

verzögert den Alterungsprozess

mobilisiert den Bewegungsapparat und nahezu alle Gelenke

verbessert den Blutkreislauf

stärkt das Immunsystem

regt die Verdauung an

stärkt die inneren Organe

beruhigt das Nervensystem

verbessert die Durchblutung

der Stoffwechsel wird angeregt

E-Mail
Karte
Infos