NUAD Thai Massage by Daniela Baumgartner

Gewerbeberechtigung NUAD Praktiken gemäß §19 GewO 1994

Die NUAD Thai Massage

NUAD (Nuat Phaen Boran) ist eine alte asiatische Form der Körperarbeit, was wörtlich übersetzt "Massieren nach uraltem Muster" bedeutet. In der Thai Massage wird mit sanftem Druck gearbeitet, wobei nicht nur die Ballen der Hände, sondern auch Knie, Daumen, Füße und Ellenbogen eingesetzt werden.  Diese Massagetechnik kann therapeutisch bei Muskelverspannungen und Stresssymtomen angewandt werden, aber auch nach Unfällen kann die NUAD Thai Massage helfen, die Beweglichkeit wiederherzustellen. 

Die Anwendung findet in bequemer Kleidung auf einer weichen, gemütlichen Matte am Boden statt. Der gesamte Körper wird von Fuß bis Kopf massiert, gedehnt und entspannt.


Ich kombiniere den kraftvollen Süd-Stil aus der originalen Schule "Wat Pho, Bangkok" mit dem eher sanfteren nördlichen Stil (Dehnungen, Mobilisation, usw.) Gerne helfe und unterstütze ich Menschen, die an Bewegungseinschränkungen oder körperlichen Schmerzen bzw. Verspannungen leiden. 


E-Mail
Karte
Infos