NUAD Thai Massage by daniela Baumgartner

Gewerbeberechtigung NUAD Praktiken gemäß §19 GewO 1994

NUAD Therapiemöglichkeiten

Der gesundheitliche Reichtum von NUAD ist immens, ist doch die traditionelle Thai-Massage trotz ihres Namens weit mehr als eine bloße Massage: Sie ist allseitiges "body work", sprich: Körpertraining. Sie enthält, wie gesagt, beispielweise alle Elemente der jahrtausendealten Yogastellungen (Asanas) sowie des neumodischen "Stretching" (Dehnungsgymnastik) und die Reflexzonen an Händen und Füßen.

Aus dem folgenden ABC von Beschwerden, bzw. Erkrankungen bietet NUAD Thai Yoga Bodywork komplementäre Therapiermöglichkeiten von Abwehrschwäche bis Zerstreutheit.

Abwehr-Schwäche

Fuß-Beschwerden

Kreuz-Schmerzen

Arm-Beschwerden

Fußgelenk-Beschwerden

Leberstörung

Arthritis

Gallen (blasen)-Beschwerden

Lendenwirbel-Beschwerden

Atembeschwerden, Asthma

Gelenks-Schmerzen

Magenkrämpfe, Magenschmerzen

Bandscheibenbeschwerden

Halswirbelbeschwerden

Migräne

Bauchkrämpfe, Bauchschmerzen

Haltungsschäden

Müdigkeit

Beckenverspannung

Handbeschwerden

Nackenverspannungen

Beinbeschwerden

Herzbeschwerden

Nervosität

Blutdruck (erhöhter & niedriger)

Hexenschuß

Nierenprobleme

Darmstörungen

Hüftbeschwerden

Rückenschmerzen

Depression

Ischias

Schlafstörungen

Durchblutungsstörungen

Kniebeschwerden

Schulterbeschwerden

Eingeschlafene Gliedmaßen

Kopfschmerzen

Verdauungsstörungen

Erkältungskrankheiten

Krampfadern

Wirbelsäulenbeschwerden

Erschöpfungszustand

Kreislaufbeschwerden

Zerstreutheit (Geistesabwesenheit)

E-Mail
Karte
Infos